Zwischenfazit von Thilo zu seinem FSJ bei der TGG

Veröffentlicht von Marcus Wagner am

Aller Anfang ist schwer, sagt man so schön, was auf mein FSJ jedoch nicht zutrifft. Natürlich gab es den ein oder anderen kleinen Stein im Weg, aber in Kooperation sowohl mit der Schule als auch der TG Gönningen wurden diese sofort bei Seite geräumt. So langsam habe ich mich in der Schule und der F- sowie E-Jugend richtig eingelebt und es fällt mir schwer zu glauben, dass bald die Hälfte meines freiwilligen sozialen Jahres schon vorüber ist. Aber so ist das nun mal mit Dingen, bei denen man Spaß hat – die Zeit vergeht wie im Flug. Besonders das Paule-Abzeichen wurde zu einer Erinnerung, die ich gerne wieder hochhole.

Jedem, der nach der Schule mal etwas Lebenserfahrung sammeln will, bevor das Berufsleben kommt, kann ich ein FSJ ans Herz legen, denn es lohnt sich auf jeden Fall! Ich freue mich riesig auf die kommenden Monate und hoffe, dass die Kids der Roßbergschule und meine Fußballer eine genauso große Vorfreude haben wie ich. Falls ihr Fragen an mich oder sonst irgendein Anliegen bezüglich der Schule oder der TGG habt, dürft ihr euch gerne bei mir melden!

Liebe Grüße

Euer Thilo
thilo.fingernagel@tggoenningen.de