Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt

Von Marcus Wagner am

Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt

Liebe Mitglieder,

am gestrigen Tag haben Bund und Länder weitere Maßnahmen beschlossen, um die explosionsartige Verbreitung des Corona-Virus zu stoppen. Die Vereinbarungen zielen darauf ab, die persönlichen Kontakte um 75 % zu reduzieren und sollen am kommenden Montag, 02.11.2020 in Kraft treten. Dazu gehören auch die Schließungen der Sportplätze und der Hallen (und Lokschuppen).

Vor diesem Hintergrund hat die Vorstandschaft beschlossen, unseren Vereinssport mit sofortiger Wirkung auszusetzen. Die Maßnahmen gelten voraussichtlich bis Ende Dezember. Eine erneute Schließung unserer Sportstätten ist ein großer Rückschlag und wir hoffen, dass wir alles bald wieder öffnen können. Bleibt alle gesund!

– Die Vorstandschaft –